Stacks Image 45

Über Katja Bernhardt

  • Wo Katja Bernhardt das Wort ergreift, treffen Authentizität und Fachkompetenz auf Herzenswärme und Jesusliebe. Diese Mischung macht's, dass ich ihr abnehme, was sie sagt.
    Silke Stattaus, Vorsitzende Frühstückstreffen für Frauen
  • Ich habe Katja Bernhardt als eine gut vorbereitete, kompetente und sympathische Moderatorin bei PROCHRIST LIVE 2015 in Kassel erlebt. Besonders bei Interviews gefiel mir die Art und Weise, wie sie wertschätzend und einfühlsam, aber auch humorvoll die Gespräche geführt hat.
    Pit Prawitt, Projektleiter bei proChrist e. V.
  • Katja Bernhardts Gabe ist ihre gewinnende Ausstrahlung. Wo ich sie bei Gottesdienstgestaltungen, Predigten oder in der Moderation von Großveranstaltungen, wie etwa dem „JONA-Festival“ der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck oder „ProChrist“, erlebt habe, war es immer eine Freude. Man kann ihr gut zuhören. Und das lohnt sich: Denn sie hat etwas weiterzusagen und bringt die Botschaft des christlichen Glaubens überzeugend zum Klingen – für dem Glauben nahe wie ferne Zuhörer. Als Dekan bin ich froh, Katja Bernhardt im Verkündigungs-Team der Prädikantinnen und Prädikanten des Kirchenkreises Melsungen zu haben!
    Dekan Norbert Mecke, Melsungen
  • Katja Bernhardt schätze ich als Freundin und Weggefährtin mit einem brennenden Herzen, Menschen für Gottes Liebe zu gewinnen. – Mit ihr kann ich [man] arbeiten, lachen, weinen und beten. – Sie ist authentisch, hört gut hin und ihre Antworten sind keine der schnellen Sorte, sondern fundiert und zeugen von einer ER-LEBTen Christusbeziehung. – Das spürt man in der Zusammenarbeit und in ihren Vorträgen.
    Uta Werner
Stacks Image 57
Katja Bernhardt, Jahrgang 1969, ist verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Töchtern. Gemeinsam mit ihrer Familie lebt sie in der Nähe von Kassel.

Als examinierte Kinderkrankenschwester arbeitete sie 15 Jahre in einer Kasseler Kinderklinik und absolvierte von 2005 bis 2008 eine theologische Ausbildung am CVJM-Kolleg in Kassel.

Von 2008-2013 arbeitete sie hauptamtlich in einer Kirchengemeinde in Kassel mit dem Schwerpunkt Mitarbeiterbegleitung und Jugendarbeit. Bereits seit dieser Zeit ist sie deutschlandweit unterwegs zu Vorträgen. Als Referentin bei Frühstückstreffen oder Moderatorin von Frauentagungen, Pro Christ Veranstaltungen oder Gemeindefestivals liebt sie es, mit Menschen im Gespräch zu sein und Glauben und Leben zu teilen.

2015 wurde sie zur Prädikantin der Landeskirche Kurhessen Waldeck berufen und feiert mit großer Freude Gottesdienste mit allen Generationen.

Ein Herzenswunsch erfüllte sich 2014, als ihr ersten Buches bei Gerth Medien erschienen ist. Seitdem schreibt sie kürzere und längere Artikel für unterschiedliche Verlage und Formate.
Für ihre erwachsenen Töchter oder einen guten Caramel Macchiato lässt sie schon mal alles stehen und liegen und gemeinsam mit ihrem Mann und Emil, einem Hoverwartrüden streift sie durch Wälder und über Wiesen und freut sich über Gottes wunderbare Schöpfung. Katja Bernhardt sagt über sich selbst:
Mit 14 Jahren bin ich zum Glauben an Jesus Christus gekommen. Ein Wort aus Psalm 73 ist damals tief in mein Herz gefallen:
„Dennoch bleibe ich stets an dir, denn du hältst mich an meiner rechten Hand“ Jugendlich, fröhlich bin ich damals aufgebrochen und war mir ganz sicher, dass nichts und niemand mich daran hindern wird, an Jesus festzuhalten. Doch dann kamen die Stürme und Herausforderungen in meinem Leben und ich spürte, dass es mit meiner Kraft und meinem Willen oft nicht weit her ist. Genau in diesen Zeiten durfte ich dann aber erfahren, dass Jesus mich hält und trägt. Dass es nicht auf mein Wollen und Können ankommt, sondern auf seine liebevolle Hand, die mich auffängt und durchs Leben begleitet.

An seiner Hand will ich weitergehen und freue mich, wenn ich Menschen mitnehmen darf auf diesem Weg. Wenn ich ihnen von der Liebe Gottes sagen darf, die uns in Jesus so nahe kommt!

Service

Möglichkeit zum Download von Materialien

Hier wird es bald die Möglichkeit zum Download von Schulungs- und Informationsmaterialien von Katja Bernhardt geben.